Neutrass setzt auf zertifizierte Beratungskompetenz
  • Netzwerk

Neutrass setzt auf zertifizierte Beratungskompetenz

Neutrass als renommierter Broker der Zentralschweiz ist auf qualifizierte Mitarbeiter mit hoher Beratungskompetenz für die Zukunft gerüstet. Mit über 5’000 Kunden steht die Neutrass mit seinen Beratern schweizweit für eine erstklassige Servicequalität. Damit die Neutrass ihre Kunden qualitativ hochwertig beraten kann, setzt sie nicht nur auf die Basisqualifikation, sondern vielmehr auf lebenslanges Lernen und somit auf Cicero – und dies mit einem eigenen cicero-akkreditierten Bildungsangebot.

Beratungsanforderungen nehmen zu

Basis jeder erfolgreichen Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und dem Broker ist das gegenseitige Vertrauen. Bedürfnisse und Ansprüche der Kunden haben sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt. Sie sind besser informiert und dadurch auch kritischer. Zudem sind die Angebotspalette breiter und individueller sowie die regulatorischen Anforderungen komplexer geworden. All diese Faktoren bewirken, dass sich der Beratungsprozess verändert und das Brokerwesen zusätzliche Kompetenzen erfordert. Dieser Entwicklung kann nur mit einer fundierten Ausbildung sowie regelmässigen Weiterbildung Rechnung getragen werden. Deshalb setzt die Neutrass auf Cicero.


Wer rastet, der rostet

Die Neutrass ist ein Broker der ersten Stunde mit klarem Bekenntnis zu Cicero und deren Grundgedanken des lebensbegleitenden Lernens. Das 1988 gegründete Unternehmen mit über 50 Mitarbeitenden setzt gezielt auf die Strategie des stetigen Weiterbildens. Die Mitarbeiter der Neutrass halten insgesamt über 30 eidgenössische Abschlüsse und bilden sich stetig weiter. So haben sich alle Mandatsleiter als Cicero Member registriert und somit zu regelmässigen und wiederkehrenden Weiterbildungen bekennt


Eigenes Bildungsangebot der Neutrass akkreditiert

Lebenslanges Lernen ist für die Neutrass selbstverständlich. So unterstützt sie mit Überzeugung die Aus- und Weiterbildungen der Mitarbeitenden. Externe Aus- und Weiterbildungsangebote gibt es in Hülle und Fülle und wird von den Mitarbeitenden rege genutzt. Die Neutrass geht sogar noch einen Schritt weiter und hat ein eigenes cicerokonformes Bildungsangebot in-house kreiert. So können sich die Mandatsleiter an den cicero-akkreditierten Vertriebsschulungen der Neutrass mit hochstehenden Fachreferaten zu aktuellen Themen oder Persönlichkeitsentwicklungen weiterbilden. Die einzelnen Lerneinheiten sind sehr spezifisch auf die Bedürfnisse der Mandatsleiter ausgelegt und gehen gezielt auch auf aktuelle Geschehnisse im Versicherungsmarkt ein. So konnten die Mandatsleiter in diesem Jahr bereits vertiefte Schulungen im Bereich Organhaftpflicht, Cyber Risk, Wahlpläne im BVG oder auch 1e Lösungen, um nur einige zu nennen, geniessen. Auch findet ein reger Wissensaustausch zwischen den Mandatsleitern statt. An jeder Vertriebsschulung werden gemachte Erfahrung im Bereich Underwriting, Schadenpraxis oder lokale Marktgeschehnisse unter den Mandatsleitern geteilt und ausführlich diskutiert. Mit all diesen Lernkomponenten bieten die Vertriebsschulungen, welche 6 Lektionen pro Anlass dauern, den Mandatsleitern einen maximalen Praxisnutzen und bereitet diese auf die täglichen Aufgaben zielgerichtet vor. Die Neutrass investiert mit Cicero also in den eigenen Erfolg – und das mit absoluter Überzeugung und Motivation.
 

 

NEUTRASS-RESIDENZ AG 
Schöngrund 26 
6343 Rotkreuz 
Tel: +41 41 799 80 40 
Fax: +41 41 799 80 44 
Mail: info@neutrass.ch

www.neutrass.ch

Autor
Fabian Frappa

Fabian Frappa, Verkaufsleiter Broker Business, Neutrass Residenz AG; «Investition ins Wissen bringt die grösste Rendite.»

weitere Beiträge