Wenn das Sofa zur Schulbank wird
  • Freizeit

Wenn das Sofa zur Schulbank wird

Ein Leben lang lernen ist ein guter Vorsatz. Und wie alle guten Vorsätze bleibt auch dieser im Alltag leider oft auf der Strecke. Dabei mangelt es selten am guten Willen, sondern vielmehr an der Zeit: Arbeit, Familie, Freunde, Sport und Hobbies unter einen Hut zu bringen, ist für viele auch so schon schwierig genug. Wenn dann noch Abend- oder Wochenendkurse hinzukommen, womöglich sogar verbunden mit Reiseaufwand, gerät die Work-Life-Balance endgültig ins Wanken. Dabei geht Lernen auch stressfrei und ganz nebenbei – mit E-Learning.

Wer stehenbleibt, hat verloren

Egal, auf welcher Stufe der Karriereleiter man steht und welches Ziel man vor Augen hat: An Weiterbildung führt heute kein Weg vorbei. Früher oder später erweitern alle ihren Horizont – die einen aus persönlichem Interesse und die anderen, weil sie wettbewerbsfähig bleiben wollen. Unabhängig von der Motivation stellt sich für jeden aber die gleiche Frage: Wie kann ich effizient lernen, ohne dafür die Arbeit zu vernachlässigen oder Freizeit zu opfern? Eine mögliche Antwort ist E-Learning, denn damit läuft das Studium quasi «nebenbei».

 

Wo ein Wille ist, ist auch ein WLAN

Genau diese Beiläufigkeit ist manchen suspekt. Kann man sich wirklich neues Wissen aneignen ohne Mühe, Schweiss und lange Stunden auf der harten Schulbank? Die Erfolge in der Praxis beweisen: Ja, man kann – mit der richtigen Einstellung und einem professionellen E-Learning-Angebot. Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie bestimmen selber, wann, wo und wie lange sie lernen möchten. So können Sie zum Beispiel die Zugfahrt ins Büro, den Abend auf dem Sofa oder den verregneten Sonntag bequem für die Weiterbildung nutzen, ohne deswegen etwas zu verpassen.
 

Von Adagio bis Vivace

Neben zeitlicher und örtlicher Flexibilität bietet E-Learning weitere Vorteile, zum Beispiel das individuelle Lerntempo. Im Gegensatz zu klassischen Präsenzschulungen wird hier niemand überfordert und keiner abgehängt. Alle können den Stoff frei einteilen – abgestimmt auf die persönlichen Vorkenntnisse und den bevorzugten Lernstil. Auf diese Weise lernt jeder in seinem eigenen Rhythmus, ohne sich nach Dozenten und Kommilitonen richten zu müssen.

 

Lernen, üben und verstehen

So weit, so gut. Doch woran erkennt man «gute» e-Learning-Angebote? Viele Kurse glänzen auf den ersten Blick mit modischem Design und fröhlichen Bildwelten. Doch aufgepasst: Didaktische Qualität ist bei der Wissensvermittlung weit wichtiger als eine schicke Verpackung. Professionelle E-Learning-Produkte sprechen die Lernenden auf verschiedenen Ebenen an. Die einen lernen eher durch Lesen oder Zuhören, die anderen durch Anschauen und Interagieren. Ein motivierender Kurs arbeitet deshalb mit verschiedenen Elementen (z. B. Text, Audio, Video, Lernspiele), um neues Wissen schrittweise zu vermitteln und nachhaltig zu verankern.


 

Ein weiteres Merkmal ausgereifter E-Learning-Angebote ist die integrierte Lernkontrolle. Regelmässige Tests wirken einerseits als Motivator und stellen andererseits sicher, dass der vermittelte Stoff auch wirklich verstanden wurde.

 

 

Das Wissen macht den Unterschied, nicht die Schule

Ein weiteres Argument für die Schulung mittels E-Learning ist die konstante Qualität. Der Stoff wird unabhängig von persönlichen Schwerpunkten eines Lehrers oder der Tagesform einer gesamten Klasse vermittelt. So sind nicht nur die Inhalte für alle Teilnehmenden gleich, sondern auch deren Präsentation. Gerade für Firmen, die auf ein identisches Wissenslevel der Mitarbeitenden angewiesen sind, ist das ein grosser Vorteil. Mit dem richtigen E-Learning-Angebot ist die Ausbildung nicht nur immer gleich, sondern immer gleich gut. Und das bei den Weiterbildungsangeboten von Fintelligence sogar übergreifend in den drei Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch.
 

Lernen und punkten mit Fintelligence und Cicero

Fachleuten aus der Finanzdienstleistungsbranche bietet Fintelligence eine Reihe anwendungsorientierter E-Learning-Module zu aktuellen Themen. Alle Kurse sind von Cicero akkreditiert und erleichtern das Lernen und Verstehen mit interaktiven Elementen, Videoeinspielungen, aktuellen Fallbeispielen und Verlinkungen. Profitieren Sie jetzt von den Vorteilen onlinebasierter Weiterbildung und sammeln Sie Ihre Cicero Credits bequem vom Arbeitsplatz oder von zuhause aus.
 

www.fintelligence.ch

 

Fintelligence Banking & Finance Weiterbildungsangebote:

  • Aktienarten und Aktienhandel
  • Unternehmensbewertung, Aktienanalyse und Aktienstrategie
  • Portfolio Management
  • Geldpolitik und Finanzpolitik
  • Aussenwirtschaft – Zahlungsbilanz und Wechselkurse
  • Derivate – Optionen, Optionspreis und Wert der Option
  • Derivate – Optionskennzahlen, Optionsstrategien und exotische Optionen
  • Anlagefonds
  • Kredite & Hypotheken
  • Strukturierte Produkte – Merkmale, Kategorien und Risiken
  • Strukturierte Produkte – Kapitalschutzprodukte, Renditeoptimierungsprodukte, Partizipationsprodukte und Hebel-Produkte
  • Devisen, Edelmetalle, Rohstoffe, Immobilien
  • Alternative Anlagen
  • Zinsanlagen – Grundlagen, Rendite, Zinsstruktur und Risiken,  Geldmarktinstrumente
  • Zinsanlagen – Kapitalmarkinstrumente, Emissionen und Platzierungen, Obligationenstrategie

 

Fintelligence Compliance Weiterbildungsangebote:

  • Geldwäschereibekämpfung – Begriff, Regelwerk, Tatbestände und Sorgfaltspflichten
  • Verhaltensregeln – Mitarbeitergeschäfte, Geschenke, Reputationsrisiken und Interessenskonflikte
  • Datensicherheit & Vertraulichkeit
  • Investment Suitability & Appropriateness unter MiFID II
  • Automatischer Informationsaustausch in Steuersachen (AIA)
  • Cross-Border & FATCA
  • Fraud Awareness

 

Fintelligence Wealth Planning Solutions Weiterbildungsangebote:

  • Schweizerisches Vorsorgesystem und berufliche Vorsorge
  • Rechtliche Grundlagen
  • Vermögensverwaltung und Anlageberatung, lebenszyklusorientierte Finanzplanung, Behavioral Finance
  • Steuern – Schweizerisches Steuersystem, Einkommens- und Vermögenssteuer, weitere Steuern
  • Kundenberatung

Autor
Oliver Grewe

Managing Partner Fintelligence; «E-Learning ist Freiheit - Freiheit zu lernen, wo und wann ich möchte.»

weitere Beiträge

Social Media: Dos and Don'ts

Was Sie nicht sagen!