Lernmanagementsystem schreibt automatisch Cicero-Credits gut

 

Mit Cicero dokumentieren Versicherungsvermittler/innen ihre Lernleistungen und weisen diese gegenüber dem Gesetzgeber und dem Endkunden nach. Auf der anderen Seite können Bildungsanbieter ihre Angebote durch Cicero akkreditieren lassen und schreiben den Versicherungsvermittler/innen nach erfolgreichem Besuch der Weiterbildungsmassnahme die entsprechenden Cicero-Credits gut.

Das erfolgte bisher manuell oder per Listenimport. Bildungsanbieter haben dank einer neuen Schnittstelle nun die Möglichkeit, diese Credits-Gutschriften zu automatisieren, sofern ihr Angebot in einem Lernmanagementsystem (LMS) absolviert werden kann.

Dazu sind folgende Schritte nötig:

Durch Bildungsanbieter/LMS
Das LMS des Bildungsanbieters muss im Profil der Teilnehmenden ein Feld für die Eingabe der Cicero-Member-Nummer anbieten. Ebenso muss beim Bildungsangebot die Cicero-Angebotsnummer hinterlegt werden.

Das LMS des Bildungsanbieters muss eine CSV-Datei mit folgenden Angaben generieren können: Member-Nummer; Bildungsangebots-Nummer; Datum des Abschlusses.

Das sieht typischerweise wie folgt aus:
13964;4059;02.04.2020

Durch Cicero-Verantwortliche im Unternehmen
Die Person mit der Rolle «Unternehmung-Admin» meldet sich bei der Fachstelle Cicero und lässt sich oder einer anderen Person im Unternehmen die Rolle «Gutschriften-API» zuweisen.

Cicero händigt der Person zusätzlich eine technische Dokumentation aus, welche sie der entsprechenden IT-Fachperson im Unternehmen bereitstellt. Diese kann alle weiteren Schritte auf technischer Seite einleiten.

Durch Cicero-Member
Wenn es nicht durch den jeweiligen LMS-Admin geschieht, muss das Member in seinem Profil im entsprechenden LMS vor Bearbeitung des akkreditierten Bildungsangebots seine Member-Nummer hinterlegen.

Sind alle diese Schritte erfolgreich implementiert, wird dem Member nach erfolgreichem Abschluss der LMS-Bildungsmassnahme über Nacht (falls z.B. die jeweilige LMS-IT-Fachperson im Unternehmen den Export so eingerichtet hat) die definierte Anzahl Credits im Cicero-System automatisch gutgeschrieben.
 

Dieses Angebot schafft einen Mehrwert, indem es den manuellen administrativen Aufwand aller Beteiligter erheblich reduziert.