Weiterbildung der Versicherungsvermittlerinnen und Versicherungsvermittler wird gestärkt

Der Bundesrat will die Aus- und Weiterbildung der Versicherungsvermittler/-innen stärken. Damit fördert er den Schutz der Versicherten. Die Branche erhält die Möglichkeit, über verbindliche Bildungsstandards schwarze Schafe aus der Vermittlung von Versicherungen fernzuhalten – und der seriösen und wichtigen Arbeit der Versicherungsberater/-innen und Broker mehr Anerkennung zu verschaffen.

Hier mehr lesen

Cicero. Das Gütesiegel für Beraterinnen und Berater.

Cicero ist das Gütesiegel für Beraterinnen und Berater, die ihre Kompetenzen kontinuierlich weiterentwickeln. Damit trägt Cicero dazu bei, die Qualität in der Versicherungsberatung zu steigern.

{{member.vorname}} {{member.name}} {{getText('profilBesuchen')}}
{{getText('istBereitsMember')}} {{getText('istBereitsMember2')}}

{{getText('keineErgebnisse')}}

Member-Nr. {{getText('name')}} {{getText('arbeitgeber')}} {{getText('details')}}
{{member.nummer}} {{member.vorname}} {{member.name}} {{arbeitgeber.arbeitgeber_name}}
link
mobile html5 video by EasyHtml5Video.com v3.9.1

Investitionen in die Weiterbildung sichtbar machen.

Schweizer Versicherungsunternehmen investieren viel in die Aus- und Weiterbildung ihrer Beraterinnen und -berater, selbstständige Versicherungsbroker ebenso. Ziel ist es, diese Kompetenzen sichtbar zu machen und Transparenz zu schaffen. Cicero zeigt das Engagement der Branche und den persönlichen Einsatz aller Mitarbeitenden gegenüber Kundinnen und Kunden auf. Beraterinnen und Berater mit einem Cicero-Gütesiegel verfügen über eine fundierte Basisqualifikation. Die Ausbildung zum Versicherungsvermittler VBV oder einem Äquivalent sowie regelmässige Weiterbildung sind Voraussetzung.