Aus- und Weiterbildungsaktivitäten nachweisen.

Mit Cicero können Sie Ihre Aus- und Weiterbildungsaktivitäten gegenüber Kunden und Arbeitgeber dokumentieren und ausweisen. Die Mitgliedschaft setzt voraus, alle zwei Jahre 60 Cicero Credits zu erreichen. Ein Credit entspricht 45 Minuten Lernleistung.

Das Wichtigste in Kürze

Definition Mitglied

Jede natürliche Person, die in der Versicherungswirtschaft in kundenberatender Funktion tätig ist, kann Mitglied werden. Ob die Versicherungsberaterin oder der Versicherungsberater angestellt oder selbstständig ist, spielt dabei keine Rolle.

Voraussetzung für die Mitgliedschaft

Um Mitglied zu werden, bedarf es mindestens einer dieser Basisqualifikationen:

Voraussetzung für den Erwerb von Cicero Credits

Nur aktive Mitglieder in einer aktiven Attestperiode können Cicero Credits erwerben.

Gutschrift der Credits

Cicero Credits werden von den verantwortlichen Bildungsanbietern gutgeschrieben.

Übertrag der Credits

Überschüssige Credits können einmalig auf die unmittelbar folgende Attestperiode übertragen werden. Hier finden Sie ein paar Beispiele.

Dokumente für Registration

Bitte halten Sie folgende Dokumente für Ihre Registration bereit:

  • Nachweis Ihrer Basisqualifikation (Zertifikation, Diplom oder FINMA-Nr.)
  • Kopie Ihres Versicherungsausweises AHV-IV (Kreditkartengrösse)
  • optional: elektronisches Portraitfoto von Ihnen
Jahresgebühren der Mitgliedschaft

1. Attestperiode*: CHF 150

ab der 2. Attestperiode*: CHF 100

*eine Attestperiode entspricht zwei Jahren

Weiterbildungsvereinbarung

Mit jedem Besuch eines akkreditierten Bildungsangebots erwerben Sie Credits, sofern Sie eine gültige und aktive Attestperiode besitzen. Innerhalb jeder Attestperiode (Dauer: 2 Jahre) müssen 60 Cicero Credits erworben werben. Ein Credit entspricht 45 Minuten Lernleistung.

Sie besuchen einen Kurs, der nicht akkreditiert ist? Dann erkundigen Sie sich beim Bildungsanbieter, ob er das Angebot akkreditieren lassen möchte. Wenn nicht, können Sie das Angebot direkt über Ihr Mitgliederprofil unter "Akkreditierungen" für *CHF 50 selber akkreditieren lassen.

 

*Die erste Selbstakkreditierung erfolgt kostenlos.

Öffentliches Register

Nur Mitglieder, die sich in einer aktiven Attestperiode befinden und über eine bestätigte Arbeitgeberzuordnung verfügen, erscheinen im öffentlichen Register. Hier finden Sie eine Anleitung zur Arbeitgeber-Zuordnung.

Unterbruch und Austritt

Gemäss Reglement Artikel 5.3.2 kann die Cicero Mitgliedschaft für eine Dauer von mindestens drei Monate und maximal zwei Jahren unterbrochen werden. Ein Austritt erfolgt gemäss Reglement Artikel 5.4.

Wiedereinstieg Cicero

Für einen Wiedereintritt gelten dieselben Anforderungen wie für die Weiterbildungsvereinbarung.

Wer diese nach einer Attestperiode nicht erfüllt, erhält eine Verlängerung von maximal 3 Monaten.  Bei erneutem Nicht-Erreichen der erforderlichen Lernleistung verfällt die Mitgliedschaft.

Für die Prüfung zum Wiedereintritt ins Register gelten die offiziellen Bestimmungen zur Durchführung der Vermittlerprüfungen.